Die große Verschwörung

Ich frage mich, auf welche Erklärung, all jene, die in den offiziellen Daten zu COVID-10 überall Betrug und Verschwörung wittern, eigentlich hinauswollen. Was ist ihr Narrativ um das derzeitige Weltgeschehen zu erklären. Am einleuchtendsten erscheint mir da schon, was uns öffentlich-rechtliche Medien, Regierungen und ein Gros der Wissenschaftler erzählen:

NARRATIV 1: Nach 100 Jahren gibt – wie so oft in der Menschheitsgeschichte wieder einmal eine ordentliche Pandemie. Und viele geben ihr bestes, sie zu besiegen. Die Ausganssperren etc. liefern erste Erfolge. Ein langer Weg liegt noch vor uns.Oder man hält es mit obengenannten „kritischen“ Geistern und entscheidet sich für

NARRATIV 2:Fast alle Regierungen (linke sowie rechte) der Erde, inklusive viele Medien, Wissenschaftler, unabhängige Institute etc, haben sich alle gemeinsam miteinander verschworen, um der Weltbevölkerung ein Märchen zu erzählen. Sie tun das, um ihre Macht zu festigen, um unbemerkt irgendwelche Agenden durchzupeitschen, um 5G Masten aufzustellen (Ich lach mich krumm.) oder um der Pharmaindustrie unter die Arme zu greifen. Zu diesem Zwecke lügen uns alle kollektiv an und der Niedergang der Wirtschaft wird als Kollateralschaden hingenommmen. Nur ein paar ganze schlaue, mutige, kritische Denker wagen es auf Facebook und Youtube auf diese gewältige Verschwörung hinzuweisen und die Wahrheit ans Licht zu bringen. Sie sind die Helden unserer Zeit.

Das ist jetzt aber schon eine schwierige Entscheidung … Welches Narrativ soll ich nur glauben? Was würde Sherlock Holmes tun?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s